Abwassergebühren


Allgemeine Informationen

Beschreibung

Die Abrechnung findet jährlich nach dem Verbrauch statt. Gleichzeitig wird die Vorauszahlung individuell angepasst. Diese sind am 15.02.; 15.05.; 15.08. und am 15.11. zur Zahlung fällig.

 

Die Gemeinde erhebt für die Bereitstellung des Kanals eine Grundgebühr gestaffelt nach Nenngröße der Wasserzähler.

 

Der Bescheid ergeht generell an den Hauseigentümer.

 

Bei eventuellem Verkauf ist der Zählerstand der Gemeinde zu melden.

 


Ansprechpartner

Finanzverwaltung

 

Frau Yvonne Hauck
Zimmer 3
Hauptstr. 1
97508 Grettstadt
Telefon (09729) 9111-14
Telefax (09729) 9111-414
E-Mail


Formulare

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).