Schulkindbetreuung - SBK

Vorwort

Die Betreuung von Schulkindern in der Kindertagesstätte ist ein Teil des Gesamtkonzeptes zur außerschulischen Bildung, Erziehung und Betreuung von schulpflichtigen Kindern in Bayern.

Die Ziele und Inhalte der Mittagsbetreuung unterstützen die Erziehungsarbeit des Eltern-hauses und der Schule. Sie dient dazu Familien wirksam zu entlasten und die Persönlich-keitsentwicklung der Kinder ganzheitlich zu fördern. Die enge Kooperation aller Beteiligten (Träger, Schulleitung, Lehrkräfte, Betreuungspersonal, Eltern, KiTa, Hausmeister etc.) dient dem Wohle des Kindes und dem Gelingen der pädagogischen Betreuung.

Ziele und Inhalte

Die Schulkindbetreuung ermöglicht eine Betreuung von Schülerinnen und Schülern der Grund- und Förderschule.

Sie  bietet den ihr anvertrauten Kindern sinnvolle Freizeitbeschäftigungen, Anregungen sich aktiv im sozialen Miteinander einzubringen, sowie eine kindgerechte Atmosphäre in der sich die Kinder wohl fühlen. Daneben haben die Kinder die Möglichkeit, während der Hausaufgabenzeit, ihre Schularbeiten unter pädagogischer Betreuung anzufertigen.

 

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit der Schulkindbetreuung

 Montag bis Donnerstag  11:30 / 12:15 – 16:00 Uhr

 Freitag                          11:30 / 12:15 – 14:00 Uhr

 

Ausgenommen sind die regulären Schulferien, Feiertage und Schließtage der KiTa „Storchennest“.

 

Die SKB ist unter der Mobilnummer 0151 – 52636019 erreichbar.

Räumlichkeiten

Die Schulkindbetreuung befindet sich von 11:30 Uhr – 15:00 Uhr in der Hadergasse 3 in Grettstadt.

Ende der Mittagsbetreuung / Abholzeit

Die Schulkinder können von Montag bis Freitag zu den regulären Abholzeiten um 13:00 Uhr,

14:00 Uhr, 15:00 Uhr im Pfarrhaus und um 16:00 Uhr in der KiTa bzw. nach Absprache zu anderen Zeiten abgeholt werden.

Mit einer schriftlichen Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten dürfen die Schulkinder auch alleine nach Hause laufen bzw. mit dem Bus fahren.

 

Weitere Informationen finden Sie in der Konzeption unter der Rubrik "Downloads".

Bei Fragen wende Sie sich bitte an die Kita-Leitung.